Aktuelle Veranstaltungen

  • Geschichten aus Bessungen und Darmstadt

    07.10.2016

    17:00 Uhr

    Forstmeisterhaus - Saal

    Erzähltreff in gemütlicher Runde
    Alle die gern zuhören oder selbst Geschichten aus Bessungen und Darmstadt erzählen möchten sind herzlich eingeladen.

    Ansprechpartner: Werner Geyer, Peter Abt, Heinz Aßmann

    Eintritt: frei

  • Figurentheater "Nulli und Priesemut - Übung macht den Meister"

    09.10.2016

    11:00 Uhr

    Prinz-Emil-Schlösschen - Saal

    Hase Nulli und Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Beide wohnen in Lieselottes wundervoll gepflegtem Kleingarten. An einem Spätsommertag kommt die Möhrenspezialistin Lieselotte, um ihre Möhren zu ernten. Hier macht ihr so schnell niemand was vor – außer Hase Nulli. Der weiß nämlich noch besser Bescheid in Sachen Möhren. Aber was macht ein Hase, wenn zum Frühstück keine Möhren mehr im Haus sind. Da heißt es Ohren hoch und ran an die Rübenernte! Sein Freund Priesemut will natürlich helfen. Ob das Rübenziehen wirklich so leicht ist, wie Priesemut sich das vorstellt? Wie die Rüben aus der Erde kommen, Nulli und Priesemut darüber in Streit geraten, sich wieder vertragen, Lieselotte ihre dickste Rübe erntet und ob „Übung wirklich den Meister macht“, erzählt diese Inszenierung.

    Spielerin: Andrea Haupt

    wolfsburger-figurentheater

    Alter: ab 4 Jahren Spieldauer: 45 Minuten

    Eintritt: 6,- €
     

     

  • Tanz mit Live-Musik

    12.10.2016

    14:00 - 17:00 Uhr

    Prinz-Emil-Schlösschen - Saal

    Stimmungsvolle Nachmittage im Schlösschen bei Tanz und Café.
    Musikbegleitung: Thomas Nieber

    Eintritt: 4,- €

    Ansprechpartner: Christa Kränkel, Gabriele Sauer, Marianne Scriba


zum Veranstaltungskalender

Das Nachbarschaftsheim Darmstadt e.V. ist ein gemeinwesenorientierter, freier Träger sozialkultureller Arbeit mit inzwischen jahrzehntelanger Tradition.

Das Prinz Emil Schlösschen als Nachbarschaftsheim gibt es seit 1947.

Damals entstand die Einrichtung aus bürgerschaftlichem Engagement. Davon lebt sie auch heute noch.

Zurzeit wird das Nachbarschaftsheim von 40 Gruppen, Vereinen und Institutionen genutzt.

Außerdem engagieren sich neben 10 hauptamtlichen Mitarbeitern 80 Ehrenamtliche in unserem Verein. Die Basis für unsere Arbeit bilden 350 Mitglieder, die ebenfalls den Verein unterstützen.

Trotz dieses vielfältigen Engagements unterschiedlicher Gruppen und Förderer wäre unsere Arbeit ohne die Begleitung und finanzielle Unterstützung des Magistrats der Wissenschaftsstadt Darmstadt nicht möglich. Das Nachbarschaftsheim unterhält einen Hort für die Grundschulen in der Nachbarschaft und bietet in den Ferien Ferienspiele mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Der Jugendtreff und unterschiedliche Angebote für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende runden das Angebot für den Stadtteil Bessungen ab.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf den soziokulturellen Angeboten für Bürger aller Altersgruppen.

Unser Veranstaltungsprogramm

Weil es so oft nachgefragt wird, stellen wir hier unser aktuelles Veranstaltungsprogramm zum Download zur Verfügung.